SHMF – Trio Zimmermann
21.08., 20.00, Klosterkirche (Bordesholm)

Schaut man in die 2013 erschienene neue Henle-Urtextausgabe von Ravels Sonate für Violine und Violoncello, so liest man: Fingersatz Violine: Frank Peter Zimmermann, Fingersatz Violoncello: Christian Poltéra. Allein daran lässt sich ermessen, welch hohen Stellenwert das Werk für sie hat. Mit Bachs Goldberg-Variationen steht in der zweiten Konzerthälfte ein weiteres Gipfelwerk auf dem Programm. Frank Peter Zimmermann, Antoine Tamestit und Christian Poltéra spielen es auf drei ebenso berühmten wie fantastisch klingenden Instrumenten von Antonio Stradivari.

 

Jemandem diesen Eintrag empfehlen




Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar abgeben




nach oben Zurück

und noch mehr...

 

Trakehner Hengstmarkt

Holstenhallen (NMS)

... mehr

Abschlusskonzert zum 10-jährigen Jubiläum der Klangstrolche

Kultur Palast (HH)

... mehr

Rum- & Zucker-Tour, Stadtführung

Holmpassage/Wasserrad am ZOB (FL)

... mehr

Das ist unser Land

KDW (NMS)

... mehr

The Square

Traum-Kino (KI)

... mehr

Austs Literarischer Salon – Zusammen mit Angelika Vollquartz zu den Nixenr

Studio Schauspielhaus (KI)

... mehr

 
nach oben