Mohr, Botter, Zell, Kretschmar, Muuß
30.12., 21.00, Lutterbeker (Lutterbek)

Paul Botter und Jan Mohr sind ein eingespieltes Hamburger Team mit meist eigene Stücken, die sie mit minimalem technischen Aufwand präzise präsentieren. Längst ist der auf Helgoland geborene Paul Botter eine Legende, auch seit endloser Zeit als Frontmann bei Elephant. Zusammen machen die beiden authentisch-groovigen  Gesamtsound, der keine Zuhörer unberührt lässt. Begleitet werden sie von: Christian Muuß, Hammond, Harry Kretzschmar, Bass, Markus Zell, Schlagzeug

 

Jemandem diesen Eintrag empfehlen




Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar abgeben




nach oben Zurück

und noch mehr...

 

Der gestiefelte Kater

Slesvighus (SL)

... mehr

Ronja Räubertochter

Altonaer Theater (HH)

... mehr

Winterbacken

Theater im Werftpark (KI)

... mehr

Das Geheimnis im Winterwalt, Kamishibai und mehr

Stadtbücherei (NMS)

... mehr

Leanders letzte Reise

KDW, Waschpohl 20 (NMS)

... mehr

Heikendörper Speeldeel – Die Schöne und das Biest

Gemeinschaftsschule, Schulredder (Heikendorf)

... mehr

 
nach oben