Mockemalör
20.05., 21.00, Lutterbeker (Lutterbek)

Mit Mockemalör ist es, als würde die Gegenwart in Berlin mit der Sinnlichkeit der zwanziger Jahre getränkt werden. Da treffen sphärische Synthesizer auf Akkordeon-Passagen, Theatralität auf Minimalismus. Riesen heißt das zweite Album der Band, produziert vom Wiener Produzenten Zebo Adam, der sich auch für die österreichische Band Bilderbuch verantwortlich zeichnet.

 

Jemandem diesen Eintrag empfehlen




Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar abgeben




nach oben Zurück

und noch mehr...

 

Ambienta

Gut (Sierhagen)

... mehr

Mittelalter live mit Mensch und Tier

Arche (Warder)

... mehr

Flohmarkt

Innenstadt (IZ)

... mehr

Der Bärbeiss

Trauminsel (SL)

... mehr

Wikinger in Eekholt

Wildpark Eekholt (Großenaspe)

... mehr

Metaltörn

Fähranleger Bahnhofsbrücke (KI)

Neben DJ Otti und DJ Holger aus dem Ballroom Hamburg ist auch Mambo Kurt mit seiner Heimorgel an Bord. Zudem... mehr

 
nach oben