Mockemalör
20.05., 21.00, Lutterbeker (Lutterbek)

Mit Mockemalör ist es, als würde die Gegenwart in Berlin mit der Sinnlichkeit der zwanziger Jahre getränkt werden. Da treffen sphärische Synthesizer auf Akkordeon-Passagen, Theatralität auf Minimalismus. Riesen heißt das zweite Album der Band, produziert vom Wiener Produzenten Zebo Adam, der sich auch für die österreichische Band Bilderbuch verantwortlich zeichnet.

 

Jemandem diesen Eintrag empfehlen




Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar abgeben




nach oben Zurück

und noch mehr...

 

Der gestiefelte Kater

Slesvighus (SL)

... mehr

Winterbacken

Theater im Werftpark (KI)

... mehr

Pettersson, Findus und der Hahn

Altonaer Theater (HH)

... mehr

Theater-Treff

Foyer Stadttheater (RD)

... mehr

Frau Wissenschaft alias Sara Siebert – Wie man den Kopf über Wasser hält, Vortrag

KulturForum (KI)

... mehr

Ulrich Koch & Ole Petras, Lyrisches Zwiegespräch

Literaturhaus (KI)

... mehr

 
nach oben