Lord Bishop Rocks
13.01., 21.00, Räucherei (KI)

„Zuerst gab es Howlin’ Wolf, dann Jimi Hendrix, jetzt hat die Welt Lord Bishop!“ sagte Mother Tongue-Basser Davo einst nach einer gemeinsamen Show über den schwarzen Zwei-Meter-Hünen aus der Bronx, in dessen Adern purer Rock’n’Roll fließt. Tiefzustapeln ist nicht Lord Bishops Art. Nach seinem Alter gefragt antwortet er gern „I am young enough to rock, but old enough to know how!”

 

Jemandem diesen Eintrag empfehlen




Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar abgeben




nach oben Zurück

und noch mehr...

 

Vom Wiederaufbau zur pluralen Stadtgesellschaft ab 1945, Vortrag

KulturForum (KI)

... mehr

308. Schlosskonzert

Schloss (PLÖ)

... mehr

Dominique Horwitz & Friends – Me and the Devil

theater itzehoe (IZ)

... mehr

Litarrische Lounge m. Barney B. Hallmann im Statt-Café

KulturForum (KI)

... mehr

Tim Price - Protestsong

Schauspielhaus (KI)

... mehr

Die Kuh Rosemarie

Theater im Werftpark (KI)

... mehr

 
nach oben