Jan Hengmith
26.8., 21 Uhr, Lutterbeker

Auf seinen Solo-Konzerten spielt der Musikpreisträger (Varta 1988) sowohl Eigenkompositionen als auch Interpretationen von Stücken alter und zeitgenössischer Meister der Flamencogitarre und moderiert durch sein Programm. Er schaffte es  mit bekannten Größen wie Paco de Lucia, John McLaughlin, Al Di Meola, Egberto Gismonti und Vicente Amigo auf einer Platte verewigt worden zu sein.

 

Jemandem diesen Eintrag empfehlen




Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar abgeben




nach oben Zurück

und noch mehr...

 

Trakehner Hengstmarkt

Holstenhallen (NMS)

... mehr

Abschlusskonzert zum 10-jährigen Jubiläum der Klangstrolche

Kultur Palast (HH)

... mehr

Rum- & Zucker-Tour, Stadtführung

Holmpassage/Wasserrad am ZOB (FL)

... mehr

Das ist unser Land

KDW (NMS)

... mehr

The Square

Traum-Kino (KI)

... mehr

Austs Literarischer Salon – Zusammen mit Angelika Vollquartz zu den Nixenr

Studio Schauspielhaus (KI)

... mehr

 
nach oben