Chakuza + Bizzy Montana
27.10., 20.00, Trauma (KI)

Chakuza + Bizzy Montana graben zehn Jahre nach dem ersten gemeinsamen Projekt für Blackout 2 ihre ausgeruhte diabolische Seite aus und erheben sich im Legenden-Modus über das schwächelnde Musikgenre, das sich HipHop nennt. Gorillas am Mic, die sich durch den Deutschrap-Dschungel pflügen und im Viervierteltakt Schellen verteilen. Wütende Worte, die keine Ideologie verschonen, so dass endlich wieder nachrappenden Kindern in Kirchen, Moscheen und Synagogen die Münder mit Seife ausgewaschen werden müssen: Rappen! Saufen! Schreiben! Halleluja!

 

Jemandem diesen Eintrag empfehlen




Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar abgeben




nach oben Zurück

und noch mehr...

 

Heimat

Schauspielhaus (KI)

... mehr

Die Spuren des Mittelalters – Flensburg im 16. Jahrhundert, Stadtführung

Nordermarkt/Neptunbrunnen (FL)

... mehr

Anderswie

Schauspielhaus (KI)

... mehr

Em my begyndelse, ‚Vortrag

Stadtbibliothek, Norderstr. 59 (FL)

... mehr

After Work Singen

Speicher (HUS)

... mehr

Film – Der, mit dem die Erde spricht

KulturForum (KI)

... mehr

 
nach oben