Brennholz Blues Band
22.04., 21.00, Lutterbeker

Bluesrock mit deutschen Texten für Ohren, Bauch, Herz und Beine, dazu Geschichten   von magischen Kreuzungen (Lehmkaten), von Gretchen am Spinnrad (Goethe) oder Menschen, die den Strand hassen (Sand überall!). Die Brennholz Bluesband spielt wirklich neue, eigene Musik, keine Top-Ten-Hits und keine Blues-Klassiker – aber wer weiß: vielleicht hört ihr hier heute schon einen Klassiker von Morgen? Alle Songs im Programm sind von der Band oder Freunden (oder Goethe) geschrieben.

 

Jemandem diesen Eintrag empfehlen




Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar abgeben




nach oben Zurück

und noch mehr...

 

Der gestiefelte Kater

Slesvighus (SL)

... mehr

Winterbacken

Theater im Werftpark (KI)

... mehr

Pettersson, Findus und der Hahn

Altonaer Theater (HH)

... mehr

Theater-Treff

Foyer Stadttheater (RD)

... mehr

Frau Wissenschaft alias Sara Siebert – Wie man den Kopf über Wasser hält, Vortrag

KulturForum (KI)

... mehr

Ulrich Koch & Ole Petras, Lyrisches Zwiegespräch

Literaturhaus (KI)

... mehr

 
nach oben