Flugplatzfest Neumünster

Einmal selbst im Motor- oder Segelflugzeug sitzen und sich von einem erfahrenen Piloten die unterschiedlichsten Hebel und Funktionen des Flugzeuges erklären lassen ? Oder mit dem weltgrößten Doppeldecker, der Antonov AN-2, Neumünster von oben sehen ?
All das ist an den Tagen 25. und 26. August wieder möglich, denn der Flugsportclub Neumünster e.V. lädt auch in diesem Jahr wieder zu seinem Flugplatzfest ein, einem Fest für die ganze Familie.
Zu erleben gibt es wie in den vergangen Jahren viel: Neben einem Flug in der Antonov oder etwas kleineren Maschinen wie etwa einer Cessna 172, werden auch Flüge in einem Segelflugzeug für Interessierte angeboten.
Viele weitere Fabrikate jeglichen Alters, ob Young- oder Oldtimer können besichtigt werden, für jeden ist auf dem Flugplatz im Baumschulenweg in Neumünster etwas dabei.
Unterschiedlichste Fahrgeschäfte sorgen auch bei den Kleinsten für Spaß, unter anderem sind auch die beliebten Quads wieder dabei.
Für den kleinen Hunger zwischendurch sind zahlreiche Imbiss- und Eisstände vor Ort und auch an Getränken wird es mit Sicherheit nicht mangeln.

Das Flugplatzfest steht auch in diesem Jahr unter dem Motto: Familienfest mit Flugbetrieb – selbstverständlich ohne Eintritt!

25.+26. August, 10-18 Uhr, Flugplatz Neumünster, Baumschulenweg

mitteilen




Zurück

 
nach oben