Machine Head – Catharsis

Machine Head gehen mit ihrem neuen Album „Catharsis“ ihren Weg konsequent weiter. Im Gegensatz zu Vorgängerplatten wie „The Blackening“ und „Unto The Locust“ wo die Band Metal in überlangen Songs zelebriert hat, treten nun kürzere und eingängige Lieder in den Vordergrund. Zu hören ist das zum Beispiel in den Singles „Beyond The Pale“ und „Kaleidoscope“. Für die Fans der oben genannten Scheiben gibt es mit „Heavy Lies The Crown“ ein fast neunminütiges Epos, das den Hörer mitreißt. Neues wird mit Titeln wie „Bastards“ ausprobiert. Hier wandelt die Band auf Spuren von Flogging Molly und den Dropkick Murphys. 
(Nuclear Blast / Warner)

mitteilen




Zurück

 
nach oben