Jonas Alaska - Fear Is A Demo

Auf seinem dritten Album widmet sich Jonas Alaska der Liebe, David Bowie und Karl Ove Knausgård. Dennoch ist das Haupthema des Albums, wie der Titel schon verrät, die Angst. Alaska schrieb in den letzten Jahren die mitunter herzzerreißendsten Songtexte im norwegischen Pop. Es ist sein Talent, bewegende Geschichten zu erzählen, die ihm eine treue Fangemeinde sowohl in seiner Heimat als auch darüber hinaus bescheren. Auf dem aktuellen Album schreibt Alaska erneut über große Gefühle, ohne dabei kitschig zu klingen. Durch das Runterbrechen jedes Songs auf das möglichste Minimum scheinen die Inhalte bei ihm klarer hervor.
(popup media/ soulfood)

mitteilen




Zurück

 
nach oben