Awa Ly - Five And A Feather

Einst begegnete Awa Ly in ihren Träumen einer Schamanin, deren Ursprünge sowohl in Afrika als auch im noch unentdeckten Amerika liegen. Sie hatte viel zu erzählen, daher machte Awa Ly sie zur Erzählerin ihres aktuellen Albums. Zusammen mit vielen Gastmusikern wie Faada Freddy, Greg Cohen und vielen mehr lässt sie ihre Erzählerin ihre Geschichten und Anekdoten präsentieren. Dabei spielt die Musik ihrer Kindheit eine große Rolle, auch wenn sie sich dann dem Jazz verschrieben hat. Gemeinsam mit dem Komponistenduo Jean Lamoot und Pascal Danae ist es gelungen, eine Musik zu schaffen, die die Grenzen von R&B, Soul, Folk, Pop und World Music sprengt. Kurz gesagt: Mit „Five And A Feather“ wird ein wunderschönes, fesselndes Album mit herzereißender Musik präsentiert.

(Naive/Indigo)

mitteilen




Zurück

 
nach oben