Aus der Region

Tolle Aktionen im August

Der Wildpark Eekholt bietet stets interessante Veranstaltungen – im Sommerferienmonat August wurde aber noch mal eine Schippe draufgelegt! Am 3.8. (ab 15 Uhr) dürft ihr euch auf die „Gaukler der Nacht“ freuen. Um den heimischen Fledermäusen geeignete Ruheplätze anzubieten, sind im Wildpark Eekholt über 60 spezielle Fledermauskästen angebracht. Weiterlesen …

1212 Seiten für 888 Jahre Neumünster

Die Bibel von Pastorin Simone Bremer aus der Neumünsteraner Vicelinkirchengemeinde hat 1212 Seiten und sieht schon etwas mitgenommen aus. Bremers Traum ist es, dass sich 1212 Neumünsteraner finden und jeder von ihnen eine Seite von Hand abschreibt. Der Pastorin schwebt eine Art Bürgerbibel zur 888-Jahrfeier Neumünsters vor. Deshalb startet sie jetzt eine Aktion, gemeinsam mit ihrer Pastorenkollegin Angelika Doege-Baden-Rühlmann aus der Anschargemeinde. Weiterlesen …

Pippi Langstrumpf

Sie hat ein Haus, ein kunterbuntes Haus, ein Äffchen und ein Pferd........... Weiterlesen …

Können wir euch helfen?

Im Juli und August gibt es in den Lübecker Museen so genannte Scouts, die die Besucher begrüßen, auf Interessantes hinweisen, Fragen beantworten, weiter helfen. Weiterlesen …

Geschichten und mehr in der Kinderbücherei

Die Stadtbücherei Neumünster lädt euch am 2.7. um 15 Uhr ein, der Geschichte „Meerstimmig“ zu lauschen. Luca liebt Musik. Zusammen mit seinem Freund Leo trommelt er andere Meeresbewohner zusammen und gründet einen Unterwasserchor. Weiterlesen …

Mit Spaß in die Sommerferien segeln

Endlich stehen die Sommerferien vor der Tür! Wo könnte man diese Zeit besser nutzen als auf dem Wasser? Für das Camp 24/7 bietet Kiel-Marketing noch Restplätze an, um die Ferien getreu dem Motto „Leinen los!“ zu gestalten. Weiterlesen …

Tungendorfer Woche

Noch bis zum 6.7. können die Tungendorfer ihren Stadtteil im Rahmen der Tungendorfer Woche richtig hochleben zu lassen. Weiterlesen …

Wettkampf der Vielfalt

Der Polizei Sportverein Union Neumünster e.V. mach ernst mit der Marke Vielfach Neumünster und lädt zu einem Wettkampf der Vielfalt am 5. Juli im Bad am Stadtwald in Neumünster ein. Wer kennt nicht Thomas Hitzelsberger und Kirsten Bruhn? Die beiden haben etwas gemeinsam: Sie sind anders, weil sie gut sind. Weiterlesen …

Tschernobyl-Hilfe

Seit nunmehr 23 Jahren kommen krebskranke ukrainische Kinder zusammen mit ihren medizinischen und ärztlichen Betreuerinnen nach Neumünster in die Fröbelschule, um sich für vier Wochen von ihren schweren Erkrankungen zu erholen. In diesem Jahr sind 25 Kinder im Alter von 6-14 Jahren dabei. Ab dem 18. Juli beginnen sie mit der Rehabilitation nach der Chemo- und Strahlentherapie. Weiterlesen …

Tschernobyl-Hilfe

Seit nunmehr 23 Jahren kommen krebskranke ukrainische Kinder zusammen mit ihren medizinischen und ärztlichen Betreuerinnen nach Neumünster in die Fröbelschule, um sich für vier Wochen von ihren schweren Erkrankungen zu erholen. In diesem Jahr sind 25 Kinder im Alter von 6-14 Jahren dabei. Ab dem 18. Juli beginnen sie mit der Rehabilitation nach der Chemo- und Strahlentherapie. Weiterlesen …

 
nach oben