Aus der Region

Schleswig-Holstein gedenkt des Matrosenaufstandes

Zum hundertsten Jahrestag der revolutionären Massenerhebung von Matrosen- und Arbeiterschaft wird es ab 2018 neben einer Ausstellung in Kiel auch eine mobile Landesausstellung geben.

In Gedenken an die Ma­trosenmeuterei, die der parlamentarsich-demokratische Republik zum Durchbruch verhalf, soll die Ausstellung auch heute zum Mitgestalten der Demokratie anregen.
Die mobile Ausstellung wird 2018 und 2019 an verschiedenen Orten in ganz Schleswig-Holstein zu sehen sein.

Koordinierung:
Ministerium für Justiz,
Kultur und Europa

mitteilen




Zurück

 
nach oben