Aus der Region

50 Jahre bestes Gift

– die Schalentiere aus Hannover auf Jubiläumstour

Nachdem das 50th-Anniversary-Concert am 21. März in Hamburg wegen eines Virus-Infekts des Frontmanns Klaus Meine nach einer halben Stunde abgebrochen werden musste, standen sie nun am 30. November wieder frisch und voller Elan auf der Bühne der Barclaycard-Arena.
Mit im Boot hatten sie Mikkey Dee, der sonst bei Motörhead die Stöcke schwingt und für Drummer James Kottak eingesprungen war. So bedauerlich dessen Fehlen war, brachte Dee mit seinem Hintergrund doch etwas ganz Neues mit in die Show. Und die ohne Ende erfolgreichen Hardrocker bewiesen einmal mehr, dass sie auch nach 50 Jahren – oder gerade deswegen? – musikalisch reichlich was drauf haben und nicht bloß alte Hüte runterspielen. Gewohnt spielfreudig wurde sogar der Motörheadklassiker Overkill gecovert. Klasse!

mitteilen




Zurück

 
nach oben